Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung

Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung

Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo Hilfe am dringensten gebraucht wird - im In- und Ausland.
Wir Malteser setzen uns für Menschen in Not auf der ganzen Welt ein. In zahlreichen in- und ausländischen Projekten unterstützen wir Menschen, um Ihre Zukunft so positiv wie möglich zu gestalten.
Dank Ihrer Spende können wir Menschen in Notsituationen schnelle Hilfe zu Teil werden lassen.

Perspektiven sind das schönste Weihnachtsgeschenk!
Pläne sind da, um seinem Glück näherzukommen. Wir setzen uns überall auf der Welt dafür ein, jungen Familien und Menschen in Not ein stabiles Umfeld zu bieten und Perspektiven für sie zu schaffen, damit auch sie ihre Pläne realisieren können.
Wir öffnen heranwachsenden Mädchen und Jungen Türen, damit sie für sich einen Platz im Leben finden und ihr Potenzial voll entfalten können. Menschen, die alles verloren haben, ermöglichen wir einen Start in eine neue Zukunft.
Helfen Sie mit und schenken Sie Menschen auf der ganzen Welt zu Weihnachten eine Zukunft!

Weltweit leisten wir Malteser in über 20 Ländern Nothilfe. Dabei spielen die Themen Ernährung, Wasser- und Sanitärversorgung sowie Hygiene eine zentrale Rolle. Wir sind nicht nur in Krisenregionen im Ausland im Einsatz, sondern stehen auch in Deutschland Bedürftigen mit Unterstützung zur Seite.  

Dank Ihrer Spende können wir Menschen in Notsituationen auf der ganzen Welt schnelle Hilfe zu Teil werden lassen.

Nicht nur im Ausland werden an vielen Stellen dringend Spendengelder benötigt. Auch in Deutschland gibt es viele Bedürftige, die auf unsere Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie z.B. Suppenküchen und Obdachlosenprojekte, unsere Besuchs- und Begleitdienste oder den Rettungsdienst. Dabei wird Ihre Spende dort eingesetzt, wo Hilfe besonders dringend benötigt wird. Ihre Spende schenkt Menschen Hoffnung, die kaum noch welche haben.

Mehr als 800 Tote hat der Tsunami in Indonesien bereits gefordert (Stand: 30.09.18). Die tatsächliche Zahl der Opfer soll deutlich höher liegen. Viele Menschen haben alles verloren, zahlreiche Häuser wurden zerstört und die medizinische Versorgung der Opfer ist derzeit nicht gesichert.
Malteser International bereitet sich auf den Einsatzfall vor, um die Menschen vor Ort zu unterstützen.

In der Demokratischen Republik Kongo herrscht Armut – viele Menschen können sich eine medizinische Versorgung nicht leisten. Die Malteser bieten Schwangeren und jungen Müttern seit mehr als 20 Jahren kostenlose Gesundheitsversorgung an – denn eine bessere Zukunft fängt bei
den Kleinsten an.
Ihre Spende schenkt Müttern in der DR Kongo eine sichere Geburt und schützt neugeborenes Leben!

Der Herzenswunschkrankenwagen erfüllt schwerstkranken Menschen einen letzten, sehnsüchtigen Wunsch. Noch einmal das Meer sehen, noch einmal mit der Familie feiern oder das geliebte Pony besuchen – Wünsche sind vielfältig und manchmal ganz simpel und dennoch bewirken sie ganz Großes. Machen Sie mit und unterstützen Sie unser Projekt Herzenswunschkrankenwagen.

Tausende Menschen der muslimischen Minderheit der Rohingya sind aus ihrer Heimat Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflohen. Grund dafür ist die systematische Verfolgung durch das Militär und damit verbundene Gewalttaten.In Bangladesch leben die Rohingya in Flüchtlingslagern unter menschenunwürdigen Bedingungen. Ihre Spende hilft, das Leid zu lindern und das Leben für die Geflüchteten erträglicher zu gestalten.

Eine anhaltende Dürre hat die Ernten in weiten Teilen Ostafrikas vertrocknen lassen. Das Vieh stirbt, die Nahrungsquellen vieler Menschen sind versiegt – Hunger und Durst bestimmen den Alltag. Kinder sterben und es ist nicht absehbar, dass sich die vorherrschende Situation ohne Unterstützung zum Guten wenden wird.

Ihre Spende sichert die Versorgung vieler Menschen mit sauberem Trinkwasser, Nahrung und Medikamenten sowie ärztlicher Betreuung.

Wenn Familien Unterstützung benötigen, sind wir zur Stelle. Mit unseren Kinderhilfsprojekten in Deutschland bieten wir Betreuungsangebote an, in denen Kinder nicht nur eine warme Mahlzeit bekommen, sondern auch Unterstützung bei den Hausaufgaben, Freizeitangebote oder einfach einen guten Rat und ein offenes Ohr finden.

Ihre Spende sichert vor allem von Armut betroffenen Kindern Betreuungs- und Freizeitangebote, in denen sie gefördert und unterstützt werden.

Hauptaufgabe der Malteser-Arbeit in Vietnam ist die Schulung der Menschen vor Ort im Katastrophenschutz mit einem besonderen Fokus auf Menschen mit Behinderungen.
Seit 1966 engagieren wir uns für Bedüftige Menschen in Vietnam. Dies wollen wir auch weiterhin tun! Ihre Spende hilft uns dabei, unsere Arbeit fortzusetzen und Menschen in Not helfen zu können.

Krieg und Flucht zeichnen den Nahen Osten derzeit. Mehr als 1 Million Flüchtlinge aus Syrien sind in den Libanon geflohen.Die Situation wird zusehends angespannter, ie Infrastruktur ist überlastet und das Gesundheitssystem ist an seine Grenzen gelangt
Mit mobilen Kliniken, medizinischer Versorgung in Flüchtlingslagern und der Verteilung von Versorgungs-Kits für Flüchtlinge helfen wir vor Ort.

Ihre Spende unterstützt unsere Arbeit und schenkt Hoffnung.

Flüchtlingshilfe und Migration sind Themen, um die wir Malteser uns bereits seit 20 Jahren intensiv kümmern – im In- und Ausland. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den Bereichen Unterbringung, Verpflegung, und Betreuung. Mit dem wachsenden Flüchtlingszustrom seit 2015 betreiben wir aktiv eigene Notunterkünfte in Deutschland.

Ihre Spende unterstützt unsere Arbeit in der Flüchtlingshilfe. Sie sorgt dafür, dass Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und alles verloren haben, mit dem Nötigsten ausgestattet werden können.

Angefangen als Angebot für Migranten ohne Versicherungsschutz (Malteser Migranten Medizin), unterstützt unser Projekt "Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung" inzwischen auch viele Deutsche, die sich keine Krankenversicherung leisten können, aber dringend ärztliche Betreuung benötigen. Alle Ärzte arbeiten dabei ohne Bezahlung rein ehrenamtlich.

Ihre Spende hilft, die Behandlungsräume mit medizinischem Material und medizinischen Geräten auszustatten, um eine bestmögliche medizinische Versorgung der bedürftigen Patienten gewährleisten zu können.

Seit 2011 herrscht Bürgerkrieg in Syrien. Die Infrastruktur ist stark geschwächt. Insbesondere die medizinische Versorgung ist hiervon betroffen und extrem schwierig zu gewährleisten.
Unsere Aufgabe ist es, den Zugang zu medizinischen Versorgungsmöglichkeiten zu erleichtern und die Rehabilitierung zu erlangen. Die Bereitstellung humanitärer Hilfe hat für uns weiterhin höchste Priorität.

Ihre Spende hilft uns dabei, den Menschen in Syrien zu helfen.

Mit verschiedenen Angeboten beraten und entlasten wir Familien demenziell erkrankter Menschen, betreuen und helfen Menschen mit Demenz und unterstützen sie dabei, trotz der Erkrankung ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Ihre Spende wird an verschiedenen Stellen unserer Demenzarbeit eingesetzt, z.B. für den ehrenamtlichen Besuchs- und Begleitdienst, die Altenhilfe, in Krankenhäusern oder dem Hausnotruf.

Nach einem verheerenden Erdbeben im April 2015 ist der Wideraufbau in Nepal noch immer nicht abgeschlossen. Zahlreiche Menschen haben alles verloren und müssen wieder von vorne beginnen. In einem der ärmsten Länder der Erde eine harte Herausforderung.

Unsere Arbeit in Nepal ist langfristig angelegt. Medizinische Versorgung, Hygiene und Sanitärversorgung sowie Katastrophenschutz und Wiederaufbau stehen dabei im Fokus unserer Arbeit
 
Ihre Spende schenkt Hoffnung auf eine sichere Zukunft mit einem Dach über dem Kopf als Schutz vor dem nächsten Winter.

Krieg und blutige Auseinandersetzungen haben zahlreiche Leben in der Ostukraine gekostet. Viele Menschen haben nicht nur ihre Heimat, sondern ihre Familie und Freunde verloren. Psychosoziale Betreuung Vertriebener im eigenen Land bildet daher den Schwerpunk unserer Arbeit in der Ukraine.

Ihre Spende unterstützt Familien und Kinder, den seelischen Schmerz langsam zu besiegen und eine neue Heimat zu finden.

Krieg und Flucht zeichnen den Nahen Osten derzeit. Syrien ist durch den Bürgerkrieg stark gezeichnet. Im Irak sind viele Menschen durch anhaltende Kämpfe zwischen der irakischen Armee, internationalen Koalitionen, den kurdischen Peschmerga und verschiedenen Milizen gegen die militanten Islamisten des IS auf der Flucht.

Mit mobilen Kliniken, medizinischer Versorgung in Flüchtlingslagern und der Verteilung von Versorgungs-Kits für Flüchtlinge helfen wir vor Ort.

Ihre Spende unterstützt unsere Arbeit und schenkt Hoffnung.

Schwerpunkte unserer Hospizarbeit sind die Themen Sterben und Trauer begleiten. Dabei reicht unser Aufgabenspektrum von der Basisarbeit bis hin zur Palliativmedizin. Im Mittelpunkt steht dabei die Würde des Menschen. Schwersterkrankte Menschen erfahren ganzheitliche Zuwendung in einer vertrauten Umgebung.

Mit unserer Arbeit betreuen wir Kinder und Erwachsene sowie deren Familien und Angehörige gleichermaßen.

Tausende Flüchtlinge strömen derzeit aus den umliegenden Ländern nach Uganda auf der Suche nach Schutz und Frieden. Für das Land eine starke Belastung. Die Trinkwasserversorgung ist eingeschränkt und Lebensmittelpreise steigen in die Höhe.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Trinkwasserversorgung zu verbessern und für ausreichend Sanitäranlagen zu sorgen.

Mit Ihrer Spende können wir die Gesundheitsversorgung in Uganda weiter positiv vorantreiben und zahlreiche Menschen unterstützen.

Bürgerkrieg, anhaltende Dürre und die ausgebliebene Regenzeit zwingen viele Menschen im Südsudan, aus ihrem Land zu flüchten. Gleichzeitig sind viele vom Hungertod bedroht. Bauern können ihre Felder nicht mehr bestellen, das Vieh verendet. Eine Katastrophe mit derzeit ungewissem Ausgang.

Ihre Spende unterstützt unsere Projekte im Südsudan: Warmes Mittagessen für Schulkinder, Gesundheitsversorgung und Nothilfe für Flüchtlinge. 

Die Schere zwischen arm und reich ist in Peru extrem. Viele Kinder können von ihren Familien nicht ausreichend versorgt werden. Und besonders arme Menschen leiden unter den Einflüssen von Naturkatastrophen.

Mit Suppenküchen für Kinder aus sozial schwachen Familien und Projekten zum Thema Katastrophenschutz setzen wir uns für benachteiligte Menschen in Peru ein. Ihre Spende hilft uns dabei, dies auch in Zukunft tun zu können.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, HIV-positiven Müttern und ihren Kindern zu helfen. Dazu gehört sowohl die Medikation für die infizierten Mütter, um das Virus zu unterdrücken und die Übertragung zu erschweren, aber auch Präventionsmaßnahmen, um eine Übertragung auf die (ungeborenen) Kinder zu verhindern. Darunter fallen Hygieneschulungen und die Verteilung von Milchnahrung für die sichere Ernährung der Kinder. So wollen wir sowohl die Gesundheit von Mutter und Kind sicherstellen.    

Helfen Sie uns dabei und unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Im Norden Thailands leben rund 110.000 Flüchtlinge aus Myanmar. Sie gehören ethnischen Minderheiten an, die von der Regierung Myanmars unterdrückt und verfolgt werden. Aus Angst vor Verfolgung und Bestrafung fliehen sie in das benachbarte Thailand.

Bereits seit 1979 engagieren wir uns in Flüchtlingslagern in Thailand. Sauberes Trinkwasser und das Errichten von Sanitäranlagen sind Schwerpunkte unserer Arbeit.

Helfen Sie mit Ihrer Spende geflohenen Menschen aus Myanmar in Thailand.

Immer wieder aufflammende bewaffnete Konflikte zwischen Guerillas, Truppen der Regierung und Paramilitärs haben tiefe Wunden in Kolumbiens Bevölkerung hinterlassen. Mehr als 6 Millionen Menschen wurden im Laufe der Konflikte Opfer von gewaltsamen Vertreibungen.

Besonders die Ureinwohner des Landes und Afro-Kolumbianer auf dem Land haben schwer zu kämpfen: Während das gesamte Land über ein mittleres Einkommen verfügt, sind diese Bevölkerungsgruppen weit abgehängt.

Unsere Projekte in Kolumbien konzentrieren sich vor allem auf die Ernährungssicherung für die indigenen Völker, ihre medizinische Versorgung sowie auf die Entwicklung von Strategien für den Klimawandel.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Medizinische Grundversorgung und Ernährungssicherung bilden die Hauptpunkte unserer Arbeit in Kambodscha. Dabei liegt der Fokus auf der Hilfe zur Selbsthilfe.

Bereits seit 1979 engagieren wir uns in Kambodscha für bedürftige Menschen. Und wir werden unsere Arbeit auch weiterhin engagiert fortsetzen. Ihre Spende hilft uns dabei, Menschen in Kambodscha noch lange Zeit unterstützen und in eine gesunde Zukunft leiten zu können.


In drei einfachen Schritten zu Ihrer Online-Spende

1Spendenbetrag & Rhythmus

Spendenbetrag

EUR

Rhythmus

Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.


ptext: Allgemeine Spende   pcode: IMMM   wcode: IMMM